Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Einladung_Mitgliederversammlung_2017.pdf

Advertisements

Fünftes Mainzer Netzwerk Reggio Treffen

Thema: Reggio-ein faszinierender Dialog mit der Natur

Die Natur als notwendiger Bildungsraum für die kindliche Entwicklung

Natur ist ein Raum, der trotz einiger Grenzen, wie unbeeinflussbare Gewalten oder den Menschen selbst, doch sehr frei sein kann.

Kinder erwerben im Spiel mit sich selbst, mit der Natur und mit anderen Menschen durch elementare Naturerfahrungen vielfältige Kompetenzen. Dabei erfahren sie Freiheit, Selbstwirksamkeit, Selbstvertrauen und Selbstorganisation. Als kompetente Persönlichkeiten erweitern sie in Interaktion mit anderen Menschen stetig ihr eigenes Wissen und den individuellen Lernprozess.

Das „Kind als Wissenschaftler“ (Jean Piaget) nutzt diese Fähigkeiten, um intuitive Theorien über das physikalische Weltbild und die Interpretation von menschlichen Handlungen zu entwickeln. Diese Selbstaktivität des Kindes in der Natur ist das Grundgerüst für den späteren Umgang mit ihr. Kinder folgen ihrem inneren Trieb und bauen sich so eine eigene Beziehung zur Natur auf, in der sie sich selbst als Individuum spüren und erleben.

Datum: 12.10.2017

19 Uhr Netzwerktreffen mit Reggio – Inspiration

20 Uhr Vortrag „Reggio-ein faszinierender Dialog mit der Natur“

21:30 Uhr Im Dialog zur Projektarbeit

Wo: Im Newmansaal der Kath. Hochschulgemeinde (KHG), Saarstr. 20, 55122 Mainz

Anmeldung: kinderkrippe.sausewind@bistum-mainz.de

Nürnberger Krippenkongress 2017

Liebe fachliche Lernbegleiter,

wir freuen uns Euch heute den Flyer zum diesjährigen Nürnberger Krippenkongress vom 22. bis 24. Juni 2017 im Südpunkt übermitteln zu können und laden alle Interessierte ganz herzlich dazu ein!

Auch dieses Jahr erwartet die Teilnehmer/innen ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit praxisrelevanten Themen für den pädagogischen Alltag vor Ort, vielfältige Vernetzungsangebote und fachlichen Austausch.

Anmeldeschluss ist der 9. Juni 2017. Eine Bestätigung der Anmeldung erfolgt per Mail. Die Teilnehmerzahlen in den Workshops sind auf 20 Personen begrenzt, darum bitte immer eine 2. Wahl angeben.

Gerne könnt Ihr den Flyer an andere Interessierte weiterleiten. Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße
DAS SOKE-TEAM


Selbstorganisierte Kindertageseinrichtungen e.V. Nürnberg
Langseestraße 1
90482 Nürnberg

fon: 0911 / 44 67 633
fax: 0911 / 44 67 634

www.soke-elterninitiativen.de

kriko-17-Anmeldekarte-web.pdf

kriko-17-flyer-web.pdf

Einladung zum Reggio-Fachtag am 18. März 2017

Liebe Reggio-inspirierte Menschen,

es freut mich sehr, dass ich am 18. März gemeinsam mit Susanne Neumann, Leiterin des Kinderhauses Violetta in Neckarweihingen, den Reggio-Fachtag eröffnen kann. Vom Vorstand von Dialog Reggio e.V. wird Prof. Dr. Tassilo Knauf bei uns sein.
Katrin Schober, Mitarbeiterin im Kinderhaus Violetta hat nun ihre Zusatzqualifikation ‚Atelier‘ abgeschlossen. Sie wird von ihrem Besuch bei ‚Bagage‘ berichten und wir präsentieren ihr Abschlussprojekt ‚Stock und Ton‘. Tanja Gonnermann-Dörflinger, ebenfalls im Kinderhaus Violetta tätig, wird im Atelier für Fragen zur Verfügung stehen.
Vorgesehen ist bislang nachstehender Programmablauf:

10.00 Uhr  Begrüßung und offene Gesprächsrunde bei Butterbrezeln
10.30 Uhr  Besuch im Atelier mit Erläuterungen von Tanja Gonnermann-Dörflinger
11.15 Uhr  Vorstellung eines Atelierprojekts von Katrin Schober
12.00 Uhr  Mittagspause mit Maultaschensuppe
13.00 Uhr  Tassilo Knauf: Reggio aktuell in Deutschland und Europa
13.30 Uhr  Wahl des Landesverbandsvorstands Südwest
14.00 Uhr  Verschiedenes und Verabschiedung.

Zur Deckung der Kosten erheben wir für die Teilnahme an diesem Fachtag einen Beitrag
von 20 Euro. Bitte meldet Euch per E-Mail bei mir bis zum 10. März 2017 an. Wenn wir noch Plätze frei haben, dann können wir diese anschließend an interessierte Nicht-Mitglieder vergeben.
Ich freue mich auf einen Tag voller anregender Begegnungen und Gespräche.
Herzliche Grüße, Barbara Pfersich
Blog http://www.reggiosuedwest.wordpress.com
Kinderhaus Violetta http://www.kinderhaus-violetta.de

Für Fragen und Anmeldungen bitte an Barbara Pfersich wenden: barbara.pfersich@web.de